Vermietung von OP-Räumen an Kollegen

Die Überlassung von OP-Räumen an Arztkollegen ist umsatzsteuerpflichtig.

Grundsätzlich sind die Leistungen der Ärzte umsatzsteuerfrei. Das gilt aber nur für die medizinische Betreuung von Personen durch die Diagnose und Behandlung von Krankheiten. Eine freiberufliche Anästhesistin (Klägerin) hatte in ihrer Praxis eigene OP-Räume. Diese Räume stellte sie Berufskollegen (Chirurgen...