Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

(c) Fotowahn - Fotolia.com

Nach wie vor gilt für das häusliche Arbeitszimmer eine Abzugsbeschränkung. Das heißt, das Arbeitszimmer ist nicht grundsätzlich als Betriebsausgabe abzusetzen. Doch außerhäusliche Arbeitszimmer sind davon nicht betroffen. Was nun genau ein häusliches Arbeitszimmer ist lässt das Gesetz offen, doch gibt es hier mittlerweile reichlich Rechtsprechung. Das häusliche Arbeitszimmer liegt in der häuslichen Sphäre des Steuerpflichtigen, also in seiner Privatwohnung.
Streitig war nun ein Büroraum in einer freiberuflichen Praxis. Denn auch dieser kann als „häusliches“ Arbeitszimmer qualifiziert werden und damit der Abzugsbeschränkung unterliegen. Doch im Streitfall, so der Bundesfinanzhof, hatte das Finanzgericht Recht. Hier sollte die Vermischung von Privat- und Bürosphäre eben nicht stattgefunden haben. Die freiberufliche Praxis befindet sich hier in einem gesondert zu betretenden Anbau. Dort sind mehrere Mitarbeiter beschäftigt, es findet Publikumsverkehr statt und es gibt einen abgegrenzten Wartebereich, Toiletten und eine Garderobe. Hier kann man nicht von einem häuslichen Arbeitszimmer sprechen.
Der BFH stellte noch mal klar, dass bereits ausreichend darüber diskutiert wurde, wann von einem häuslichen Arbeitszimmer in einem Wohnhaus bzw. einem Anbau zu sprechen ist. Jedenfalls kann hiervon jedoch freiberufliche Praxis betroffen sein. Allerdings ist das Arbeitszimmer in aller Regel in steuerlich trockenen Tüchern, wenn es zwar im Wohnhaus liegt, aber auch von Mitarbeitern, die nicht Familienangehörige sind, genutzt wird. Und dann gibt es da noch Notfallpraxen in Privathäusern von Ärzten, die grundsätzlich nicht als häusliches Arbeitszimmer angesehen werden und deren Kosten daher auch steuerlich zu berücksichtigen sind.
(BFH vom 27.06.2011 – VIII B 22/10)

Ähnliche Artikel
Gewerbesteuer-Anrechnung für Personengesellschafter

Wie ermittelt sich der Anteil an der Gewerbesteuer eines Personengesellschafters zur Anrechnung auf die Einkommensteuer?

Unterhalt trotz Investitionsabzugsbetrag

Kann der Unterhalt trotz Investitonsabzugsbetrag abgesetzt werden?

Ruhegeld von der kassenärztlichen Vereinigung

Die kassenärztliche Vereinigung zahlt keine klassischen Renten aus.

Verzicht auf die Pensionszusage gegen Abfindung

Der Weg aus der Pensionszusage ist dornenreich wenn nicht sogar unmöglich.