Neuer BFH-Beschluss: Keine Erleichterungen im Umsatzsteuer-Recht für Amazon-FBA-Händler

Der Versuch eines niederländischen Online-Händlers, die Umsatzsteuer-Regelungen für Amazon-FBA-Händler im PAN-EU-Gebiet zu vereinfachen, wurde vom Bundesfinanzhof abgewehrt. Für deutsche Online-Händler bedeutet das weiterhin einen hohen Aufwand bei der Einrichtung von Warenwirtschaftssystemen und ihrer Buchhaltung. Umsatzsteuerliche Besonderheiten bei Verkäufen über Amazon FBA Das „Fulfillment by Amazon“-Programm (kurz FBA) von Amazon hilft vielen Online-Händlern dabei schnell zu […]

Der Versuch eines niederländischen Online-Händlers, die Umsatzsteuer-Regelungen für Amazon-FBA-Händler im PAN-EU-Gebiet zu vereinfachen, wurde vom Bundesfinanzhof abgewehrt. Für deutsche Online-Händler bedeutet das weiterhin einen hohen Aufwand bei der Einrichtung von Warenwirtschaftssystemen und ihrer Buchhaltung. Umsatzsteuerliche Besonderheiten bei Verkäufen über Amazon...

BAFA bezuschusst Beratungsleistungen bis zur Höhe von 4.000 Euro

UDPATE vom 27.05.2020: Mit der nachfolgende Pressemitteilung hat die BAFA das sehr großzügige Förderprogramm einschränkt. Es erfolgt nun keine 100 %-ige Bezuschussung der Beraterkosten mehr, sondern nur noch eine Bezuschussung von 50 bis 80 % wie bisher üblich. Da wir bei der BAFA als Berater gelistet sind, können Sie hiervon natürlich weiterhin profitieren. Allerdings muss […]

UDPATE vom 27.05.2020: Mit der nachfolgende Pressemitteilung hat die BAFA das sehr großzügige Förderprogramm einschränkt. Es erfolgt nun keine 100 %-ige Bezuschussung der Beraterkosten mehr, sondern nur noch eine Bezuschussung von 50 bis 80 % wie bisher üblich. Da wir...

Home-Office steuerlich geltend machen in der Corona-Krise

Das Home-Office ist für viele Unternehmen im Jahr 2020 der wichtigste Arbeitsort für Ihre Mitarbeiter geworden. Natürlich stellt sich die Frage, wie die Kosten für das Home-Office möglichst umfassend steuerlich geltend gemacht werden können.

Das Home-Office ist für viele Unternehmen im Jahr 2020 der wichtigste Arbeitsort für Ihre Mitarbeiter geworden. Zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus blieben viele Büros leer, die Arbeit wurde größtenteils im häuslichen Arbeitszimmer verrichtet. Auch in der Folgezeit wird sich...

Der Corona-Virus bedeutet harte Zeiten für Unternehmer – Wie können Steuerzahlungen an das Finanzamt gestoppt werden?

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus bedeuten für die Gesellschaft viele Einschränkungen und Entbehrungen. Die deutsche Wirtschaft wird getragen von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Gerade für diese Unternehmen mit begrenzten Rücklagen sind die wirtschaftlichen Einbußen schwer zu verkraften. Für Unternehmen in Deutschland wird nun eine Zeit kommen, in der jeder Euro zählt […]

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus bedeuten für die Gesellschaft viele Einschränkungen und Entbehrungen. Die deutsche Wirtschaft wird getragen von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Gerade für diese Unternehmen mit begrenzten Rücklagen sind die wirtschaftlichen Einbußen schwer zu...

Steuerfreie Sachbezüge: Amazon-Gutscheine sind nicht mehr steuerlich begünstigt

Seit dem 01. Januar 2020 haben sich die Regelungen rund um den Sachbezug drastisch verschärft. Ein begünstigter Sachbezug liegt demnach nur noch bei Gutscheinen vor, wenn diese ausschließlich zum Bezug von Waren oder Dienstleistungen berechtigen und die Kriterien des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG) erfüllen.

Die Steuer- und Sozialabgaben für Lohnzahlungen an Arbeitnehmer sind enorm. Von einer Bruttolohnerhöhung bleibt beim Nettolohn für den Arbeitnehmer deshalb nur ein deutlich geringerer Betrag übrig. Hinzu kommt die Belastung des Lohnes mit dem Arbeitgeberanteil von regelmäßig mehr als 20...

Von der Bonausgabepflicht befreien lassen? – so gehts!

Seit dem 01. Januar 2020 wurde die so genannte „Belegausgabepflicht“ für Nutzer einer elektronischen Registrierkasse eingeführt. Demnach ist einem Kunden bei jedem Barverkauf ein Kassenbon auszuhändigen. Für viele Unternehmer bedeutet diese Pflicht einen erheblichen Mehraufwand und zusätzliche Kosten. Durch das Gesetz soll das Fehlverhalten einiger „schwarzer Schafe“ in der Bargeldbranche auf Kosten aller Unternehmer bekämpft […]

Seit dem 01. Januar 2020 wurde die so genannte "Belegausgabepflicht" für Nutzer einer elektronischen Registrierkasse eingeführt. Demnach ist einem Kunden bei jedem Barverkauf ein Kassenbon auszuhändigen. Für viele Unternehmer bedeutet diese Pflicht einen erheblichen Mehraufwand und zusätzliche Kosten. Durch das...

Bonausgabepflicht ab 2020 – FAQ

Ab dem 01. Januar 2020 wird die so genannte „Bonausgabepflicht“ oder auch Belegausgabepflicht für Nutzer einer elektronischen Registrierkasse eingeführt. Wir haben die wichtigsten Neuerungen kompakt für Sie kompakt zusammengefasst.   Was ist die Bonausgabepflicht? Die Bon- oder Belegausgabepflicht ist Bestandteil der Abgabenordnung (AO) und regelt, dass jedem Kunden nach einem Barumsatz ein Kassenbon auszustellen ist. […]

Ab dem 01. Januar 2020 wird die so genannte "Bonausgabepflicht" oder auch Belegausgabepflicht für Nutzer einer elektronischen Registrierkasse eingeführt. Wir haben die wichtigsten Neuerungen kompakt für Sie kompakt zusammengefasst.   Was ist die Bonausgabepflicht? Die Bon- oder Belegausgabepflicht ist Bestandteil...

Eilmeldung: Transparenzregister Spam-Mails im Umlauf!

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass in den letzten Tagen vermehrt Spam-Mails zum Thema Transparenzregister versendet werden. In diesen fordert der sogenannte „Transparenzregister Deutschland e.V.“ eine Registrierung beim Transparenzregister binnen 10 Tagen. Diese Spam-Mails tragen zunächst den Betreff Zahlungsaufforderung „Verstoß gegen das Geldwäschegesetz“ (der Verbraucherschutz veröffentlichte eine solche Mail in diesem Beitrag) […]

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass in den letzten Tagen vermehrt Spam-Mails zum Thema Transparenzregister versendet werden. In diesen fordert der sogenannte "Transparenzregister Deutschland e.V." eine Registrierung beim Transparenzregister binnen 10 Tagen. Diese Spam-Mails tragen zunächst den...

Umsatzsteuer 2021: Das müssen sie wissen

Update vom 04.06.2020: Dieser Artikel behandelt die ehemals geplanten Umsatzsteuer-Änderungen für das Jahr 2021. Wenn Sie Informationen zum jüngst angekündigten Konjunkturpaket 2020 suchen, finden Sie diese in unserem neuesten Artikel zum Thema „Umsatzsteuersenkung und neue Soforthilfen durch Konjunkturpaket“. Update vom 20.04.2021: Die Niederlande und Deutschland verkündeten, dass deren IT-Systeme noch nicht bereit wären für die […]

Update vom 04.06.2020: Dieser Artikel behandelt die ehemals geplanten Umsatzsteuer-Änderungen für das Jahr 2021. Wenn Sie Informationen zum jüngst angekündigten Konjunkturpaket 2020 suchen, finden Sie diese in unserem neuesten Artikel zum Thema "Umsatzsteuersenkung und neue Soforthilfen durch Konjunkturpaket". Update vom...

Online-Handel: Zusammenfassende Meldung gewinnt 2020 an Bedeutung

Online-Händler, die Waren in das europäische Ausland versenden, haben ab dem Jahr 2020 strengere Vorschriften zu beachten. Diese gelten allerdings nur bei Lieferungen an andere Unternehmer (B2B-Verkäufe) und bestimmte öffentliche Institutionen. Die Zusammenfassende Meldung gewinnt hierbei stärker an Bedeutung. Soweit sie Waren an andere Unternehmer oder bestimmte öffentliche Institutionen in der Europäischen Union versenden, ist […]

Online-Händler, die Waren in das europäische Ausland versenden, haben ab dem Jahr 2020 strengere Vorschriften zu beachten. Diese gelten allerdings nur bei Lieferungen an andere Unternehmer (B2B-Verkäufe) und bestimmte öffentliche Institutionen. Die Zusammenfassende Meldung gewinnt hierbei stärker an Bedeutung. Soweit...

steuerberaten.de - Blog
Anmeldung zum Newsletter
Wir informieren sie regelmäßig über aktuelle Artikel und Infos zum Thema Steuern, Selbstständigkeit und Unternehmertum - noch bevor diese regulär auf unserem Blog erscheinen!
Weitere Informationen, wie etwa die Datenverarbeitung durch unseren Newsletter-Anbieter
CleverReach entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Impressum
close-link
Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Melden sie sich für unseren Newsletter an!


steuerberaten.de Newsletter
close-link