Auktionshäuser wie Amazon, Hood und Hitmeister sind feste Größen beim Online-Shopping im Internet. Der Pionier unter den Netz-Flohmärkten ist trotz sinkender Gewinn-Margen und eingebrochenem Weihnachtsgeschäft nach wie vor die erste Anlaufstelle im Online-Geschäft: Ebay. Mit einer Sortimentsbreite, von der zentral-gelegene Kaufhäuser nur träumen können, ist Ebay für viele Online-Händler der Marktplatz, auf dem sich – sei es als Einzelhändler, Designer, Schnäppchenjäger oder Aufräumwütiger – viele ein Zubrot verdienen oder einfach nur Platz im Keller schaffen wollen. Doch was müssen Online-Händler – egal ob gewerblicher oder privater Natur – beim Tauschgeschäft beachten ohne sich strafbar zu machen? Das Online-Steuerbüro steuerberaten.de hat eine Ebay-Fibel erstellt, die den Online-Handel unter steuerlichen Gesichtspunkten beleuchtet. Dieser Dienst steht ab jetzt kostenfrei als PDF-Download unter steuerberaten.de zur Verfügung.

„Die wenigsten Online-Händler wissen: Nicht nur große Fische werden zur Kasse gebeten, auch kleinere Geschäfte oder Privat-Verkäufer müssen ihre Umsätze dem Finanzamt melden.“ sagt Ralf Müller von Baczko, Geschäftsführer und Steuer-Experte von steuerberaten.de. „Um vor dem Finanzamt nicht als Steuersünder zu gelten, bedarf es einiger Kenntnisse, was beim Online-Handel zu beachten ist.“ so Müller von Baczko weiter. In diesem Zusammenhang hat steuerberaten.de die Ebay-Fibel zusammengestellt, in der Fragen wie „Welche Daten hat das Finanzamt?“, „Welche steuerlichen Pflichten habe ich als Online-Händler?“ und „Wann verstoße ich gegen das Wettbewerbsrecht?“ beantwortet werden.

Über steuerberaten.de:

steuerberaten.de ist das erste Online-Steuerbüro und bietet seit Oktober 2008 buchhalterische Standardleistungen wie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen mit Einzelfall-Beratung an. Der Gang ins Internet und der daraus entstehende Effizienz-Gewinn macht es steuerberaten.de möglich, die Einsparungs-Potenziale in Form von günstigeren Gebühren an die Mandanten weiterzugeben. Besserer Service, deutliche Transparenz sowie erheblich geringere Preise für Steuerberatung sind die Kernziele für steuerberaten.de.

Weitere Informationen gibt es unter www.steuerberaten.de.

Direktlink zur Ebay-Fibel: www.steuerberaten.de/assets/files/ebay-handel.pdf

1 Kommentar

  • Pingback: N