Höhere Strafen nach einer Selbstanzeige.

Ab sofort winken bei einer Selbstanzeige zusätzlich zu den Zinsen Zuschläge bis zu 5 Prozent - allerdings erst bei einer nachzuzahlenden Summe von 50.000 Euro.

Es ist durch, das Schwarzgeldbekämpfungsgesetz. Gestern hat der Bundestag nach langem Ringen das Gesetz beschlossen, dass ab sofort anzuwenden ist. Das Gesetz erwirkt höhere Strafen, bei einer Selbstanzeige. Bisher konnten Steuerzahler, die Geld am Fiskus vorbeilotsten, mit einer Selbstanzeige straffrei...

Müssen Reisekostenpauschalen ständig angepasst werden?

Der Bürger kann vom Staat nicht verlangen, die Reisekosten-Pauschalen ständig anzupassen. Wohl aber die tatsächlichen Kosten geltend machen.

Die Verfassung schützt den Bürger vor dem Zugriff des Staates. Manchmal auch den Staat vor dem Zugriff des Bürgers. In Steuerfragen geraden Bürger und Staat besonders häufig aneinander. Einen Fall hatte das Finanzgericht Baden-Württemberg (Urt. v. 22.10.2010 - 10 K...

EuGH zur Umsatzsteuer an der Imbissbude und bei einem Partyservice

Der europäische Gerichtshof hat sich damit beschäftigt, in welcher Höhe Umsatzsteuer beim Verzehr an einem Imbiss und bei einem Partyservice anfällt.

Bereits seit längerer Zeit war unklar, in welcher Höhe der Betreiber eines  Imbiss-Standes mit "Verzehreinrichtungen" wie einem Stehtisch die Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen muss. Die Finanzämter verlangten hier oft den vollen Regelsteuersatz in Höhe von 19 %. Der Bundesfinanzhof...

EU will Firmensteuern angleichen – Deutschland winken Vorteile.

Die EU nimmt erneut Anlauf in Richtung europäischer Steuerpolitik.

EU-Kommissar Algirdas Semetas muss ein mutiger Mann sein. Er fasst das heißeste Eisen europäischer Politik überhaupt an: die Steuern. Es geht darum, dass die 27 europäischen Länder offenlegen sollen, auf welcher Basis sie Unternehmen besteuern. Ist erstmals Transparenz hergestellt, so...

Todesstrafe für Hunde wegen nicht bezahlter Hundesteuer

Gemeinden werden bei dem Eintreiben von Steuern immer radikaler.In einer Gemeinde in der Schweiz sollen Hunde bei nicht rechtzeitig entrichteter Hundesteuer getötet werden.

Dass die Kommunen bei dem Durchsetzen von rückständigen Steuern immer dreister werden, ist nichts Neues. So müssen KFZ-Halter bei nicht entrichteter KFZ-Steuer mit der Stillegung ihres Autos rechnen. Aber auch Hundebesitzer haben nichts zu lachen - zumal ein Haustier wegen...

Die Samenspende ist steuerlich absetzbar.

Die Samenspende ist jetzt steuerlich absetzbar, wenn eine körperliche Behinderung dadurch ausgeglichen wird.

Spenden sind steuerlich absetzbar, dass wissen die meisten. Das dies allerdings auch auf die Samenspende zutrifft, ist neu. Das gilt sogar für Spermien eines anonymen Spenders. Das hat der Bundesfinanzhof in einem Urteil jetzt entschieden. Im konkreten Fall profitiert allerdings...

Steuerfreiheit von Pauschale zur Sonntags,-Feiertags-und Nachtarbeit

Der Bundesfinanzhof hat sich damit beschäftigt, inwieweit pauschale Zuschläge zur Sonntagsarbeit, Feiertagsarbeit und Nachtarbeit ebenfalls von der Einkommenssteuer befreit sind.

Im zugrundeliegenden Sachverhalt wurde  ein Flugkapitän ausschließlich für Langzeitflüge eingesetzt. Er erhielt neben seinem Grundegehalt eine Flugzulage in Höhe von  von 36,90% des Grundgehaltes erhalten. Die Festsetzung der Höhe des Prozentsatzes erfolgte aufgrund von Erfahrungswerten. Im Folgenden war er nicht...

Der Aufwand für den Unterhalt eines studierenden Kindes bleibt nur beschränkt anrechenbar.

Der Ausbildungsfreibetrag ist nur eine Komponente der steuerlichen Entlastung in Folge eines Kindes.

Die Inflation zieht an, von Energie bis Weizen. Das Leben wird teurer. Das eigene, aber auch dass des studierenden Kindes, befand ein Ehepaar schon 2003, und den  Ausbildungsfreibetrag im Einkommenssteuergesetz in Höhe von 924 Euro zu gering.  Durch die auswärtige...

Eigenheimzulage für Ferienwohnung in der EU

So mancher Deutsche hat sich eine Ferienwohnung beziehungsweise Zweitwohnung im EU-Ausland gekauft. Doch gibt es dafür auch Eigenheimzulage? Hierzu gibt es jetzt eine aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofes.

Wer gerne ein Domizil innerhalb der EU beziehen möchte, muss den Kauf auch alleine finanzieren. Der Steuerzahler braucht nicht dafür aufzukommen. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden. Im zugrundeliegenden Fall hatte ein Arzt im Jahre 2001 ein Grundstück auf Kreta gekauft,...

Trägt der Arbeitnehmer die Reisekosten, dann entfällt die Übernachtungspauschale.

Pauschalen können nur geltend gemacht werden, wenn auch eine tatsächliche wirtschaftliche Belastung vorliegt.

Pauschalen sind eine angenehme Sache für Steuerzahler. Sie ersparen das lästige Sammeln der Belege. Schnell und einfach geht die Berechnung auch für die Finanzverwaltung, die mittels Pauschalen unzählige Personenstunden einspart, die sonst für das Prüfen der Belege verwandt werden müssten....