Absetzbarkeit von Kosten für Schönheitsreparaturen bei Pauschale

Inwieweit können Mieter die Kosten für Schönheitsreparaturen bei Entrichtung einer Pauschale als Handwerkerleistung von der Steuer absetzen?

Vorliegend war ein Pfarrer für eine Kirchengemeinde tätig. Dafür bekam er von seinem Arbeitgeber eine Dienstwohnung zur Verfügung gestellt. Neben der Miete wurde von seinem Einkommen auch eine Pauschale für Schönheitsreparaturen einbehalten. Diese wollte der Pastor jetzt von der Steuer...

Schneeräumen beim Fiskus eventuell als haushaltsnahe Dienstleistung abzugsfähig

Die Kosten für das Schneeräumen können womöglich als von der Steuer abgesetzt werden. Das Finanzamt muss diese unter bestimmten Voraussetzungen als haushaltsnahe Dienstleistung anerkennen.

Viele Mieter oder Grundstückseigentümer müssen im Winter den Gehweg vor ihrem Haus von Schnee und Eis befreien. Wem das zu mühsam ist, beauftragt damit einen externen Dienstleister. In diesem Fall sollten Sie auch an das Finanzamt denken. Sie können die...

Arbeitsecke für Arbeitnehmer als Arbeitszimmer absetzbar

Sind die Kosten für eine innerhalb eines Zimmers eingerichteten Arbeitsecke als Werbungskosten abzugsfähig? Darüber gibt es derzeit unterschiedliche Gerichtsentscheidungen.

Viele Arbeitnehmer haben in ihrer Wohnung nicht die Möglichkeit, um sich ein separates Arbeitszimmer einzurichten. Sie ziehen sich daher z.B. im Wohnzimmer in eine Arbeitsecke zurück, um dort in Ruhe arbeiten zu können. Bislang erkannten die Finanzämter die Aufwendungen für...

Steuerliche Absetzbarkeit von Praxisgebühr

Beim Ausfüllen der Steuererklärung sollten Sie auch an die von ihnen beim Arzt oder Zahnarzt entrichtete Praxisgebühr denken. Diese ist unter Umständen steuerlich abzugsfähig

Die für Kassenpatienten eingeführte Praxisgebühr in Höhe von 10 Euro pro Quartal ist vielen Patienten aber auch Ärzten ein Dorn im Auge. Patienten sollten dabei auch beim Ausfüllen ihrer Steuererklärung für das Finanzamt denken. Es bringt allerdings wenig, wenn Sie...

Absetzbarkeit von Mietausfall für Eigenheim wegen Umzuges

Kann ein Steuerzahler bei einem beruflich bedingten Umzug auch eine Mietentschädigung für den entgangenen Mietausfall als Werbungskosten geltend machen? Hierzu gibt es ein Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofes.

Vorliegend war ein Arbeitnehmer der Besitzer eines Eigenheims. Doch infolge einer Versetzung an einen neuen Arbeitsplatz konnte er nicht darin wohnen bleiben, sondern musste in einen anderen Ort ziehen. Dies war für den Steuerzahler von großem Nachteil, weil er das...

Arzt: Abzugsfähigkeit der Kosten für ein Theologiestudium als Werbungskosten

Inwieweit können Ärzte die Kosten für ein Studium der Theologe von der Steuer absetzen? Hiermit hat sich das FG Rheinland-Pfalz beschäftigt.

Vorliegend ging es um einen Facharzt für Nuklearmedizin. Dieser machte in seiner Steuererklärung die Kosten für sein begonnenes Studium der Theologie geltend. Es handelt sich nach seiner Ansicht um Fortbildungskosten und somit um Werbungskosten, weil er dann besser schwerkranken Patienten...

Einpruch gegen Steuerbescheid per E-Mail

Können Steuerzahler gegen ihren rechtswidrigen Steuerbescheid auch Einspruch per E-Mail einlegen? Das ist sehr oft der Fall, obwohl darauf nicht im Steuerbescheid ausdrücklich hingewiesen wird.

Wenn Sie als Steuerzahler einen rechtswidrigen Steuerbescheid erhalten haben, können Sie sich dagegen wehren. Hierzu müssen Sie normalerweise einen Einspruch innerhalb eines Monats an das zuständige Finanzamt geschickt haben (maßgeblich ist der Eingang, nicht der Zeitpunkt der Absendung) oder dort...

Gilt die niedrigere Umsatzsteuer für Hotels auch für Bordelle?

Nicht nur für die Besitzer von Bordells, sondern auch für deren Gäste ist von Bedeutung, ob Bordellbetreiber für ihre Umsätze aus der Miete den vollen Umsatzsteuersatz abführen müssen. Hiermit hat sich jetzt das Finanzgericht Düsseldorf beschäftigt.

Der Betreiber eines Bordells vermietet die Zimmer tage- und wochenweise an Prostituierte zu einem Entgelt von 110 EUR bis 170 EUR pro Übernachtung mit Vollpension, Nutzung des Fitnessstudios und Parkplatz. Zunächst führte er von den erzielten Mieteinnahmen über Jahre 19%...

Absetzbarkeit von Kosten für Hundesitter

Können gestresste Hundebesitzer die Aufwendungen für einen sogenannten Hundesitter von der Steuer absetzen?

In letzter Zeit kommt Hundesitting auch in Deutschland immer mehr in Mode. Dabei handelt es sich um Hundebetreuer, die auf Grundlage einer selbständigen Tätigkeit mit dem Hund Gassi gehen und ihn dann wieder nach Hause bringen. Vereinzelt nehmen Hundesitter als...

BFH: Bund durfte Nachweispflichten für Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen verschärfen

Müssen Steuerpflichtige für die steuerliche Anerkennung ihrer Ausgaben als Krankheitskosten den Amtsarzt oder den Medizinischen Dienst aufsuchen oder reicht ein Gutachten des Hausarztes aus.? Hierzu hat der Bundesfinanzhof ein wichtiges Urteil gesprochen. Dieses ging aufgrund einer Gesetzesänderung zu Lasten der Steuerzahler aus.

Viele Steuerpflichtige haben sich im Jahr 2010 gefreut, als der Bundesfinanzhof  von seiner strengen Rechtsprechung bei der Anerkennung von Ausgaben als Krankheitskosten abrückte (Az. VI R 17/09 und VI R 16/09 ) . Hierdurch wurde der Nachweis von Krankheitskosten wesentlich...