Doppelte Haushaltsführung und Verpflegungsmehraufwendungen

Werden im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung Verpflegungsmehraufwendungen nur zeitlich befristet anerkannt?

Wenn Sie aus berufsbedingten Gründen einen weiteren Haushalt an Ihrem Arbeitsplatz haben und Ihren Lebensmittelpunkt an Ihrem Heimatort behalten, muss das Finanzamt notwendige Mehraufwendungen als Werbungskosten anerkennen. Hierzu gehören neben Fahrtkosten, der Miete für die Zweitwohnung und der Umzugskosten auch...

Kindergelderhöhung

Inwieweit wird in nächster Zeit das Kindergeld und der Kinderfreibetrag erhöht? Hier werden große Versprechungen gemacht.

Die große Koalition hat es nach der Sommerpause geschafft, zu ihrer ersten Sitzung zusammenzutreten. Angesichts der Finanzkrise gibt man sich gegenüber Familien mit Kindern großzügig. So soll das Kindergeld erhöht werden. Für das erste und zweite Kind ist eine Erhöhung...

Abzugsfähigkeit von Unterhaltsansprüchen des geschiedenen Ehegatten

Kann die Abfindung von Unterhaltsansprüchen des geschiedenen Ehegatten erfolgreich steuerlich geltend gemacht werden?

Normalerweise muss das Finanzamt Unterhaltszahlungen des geschiedenen Ehegatten in Höhe des gesetzlichen Unterhaltsanspruches als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigen. Das gilt allerdings nicht, wenn Sie für den Fall einer Scheidung statt laufender Unterhaltszahlungen die Zahlung einer Abfindung vereinbart haben. Hier haben Sie...

Arbeitszimmer-Ausgaben

Wie müssen die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer ermittelt werden?

Wenn Sie es geschafft haben, dass Ihr häusliches Arbeitszimmer anerkannt worden ist, haben Sie schon viel gewonnen. Doch wie werden die laufenden Kosten ermittelt? Das ist deshalb schwierig, weil diese Ausgaben - wie z.B. die Miete, Strom etc. zumeist für...

Unterhalt an Kind und Vermögen

Können Eltern Unterhaltszahlungen auch dann steuerlich absetzen, wenn sie Vermögenswerte an Ihr Kind - wie etwa den Anteil an einem Mietgrundstück- übertragen haben? Sie müssen dann aufpassen.

Als Eltern können Sie Unterhaltsleistungen unter Umständen auch dann erfolgreich als außergewöhnliche Belastungen geltend machen, wenn Ihre Kinder schon volljährig sind. Diese setzt gewöhnlich aber voraus, dass Ihre Kinder auch bedürftig sind. Wenn Ihre Kinder über eigenes Vermögen verfügen, müssen...

Abzweigung von Kindergeld ans Kind

Darf die Kindergeldkasse einfach das Kindergeld an Ihr minderjähriges Kind "abzweigen"?

Als Eltern können Sie normalerweise darauf pochen, dass das Kindergeld an Sie ausbezahlt wird - und nicht an Ihr Kind. Das gilt vor allem dann, wenn Ihr Kind noch minderjährig ist. Schließlich übernehmen Sie ja auch die Aufwendungen für Kosten...

Solarstromanlage und Steuern

Die Anschaffung einer Solarstromanlage hat auch steuerliche Konsequenzen.

Ehe Sie sich eine Solarstromanlage anschaffen, sollten Sie sich neben den Förderungsmöglichkeiten auch über die steuerlichen Folgen informieren. Als Privatperson haben Sie z.B. häufig ein Wahlrecht, ob Sie wie ein normaler Unternehmer der Umsatzsteuerpflicht unterliegen oder nicht. Der Verzicht auf...

Absetzbarkeit von Handwerkerrechnungen

Die großen Parteien machen hier großspurige Wahl-Versprechungen, wonach die Absetzbarkeit erleichtert werden soll. Es werden aber auch Bedenken geäußert.

Privatleute können den an Handwerker gezahlten Lohn nur unter bestimmten Umständen steuerlich absetzen. Wenn Sie etwa als Wohnungsmieter einen Handwerker mit Reparaturen zur Instandhaltung Ihrer Wohnung beauftragen, sind Kosten bis zu 3.000,- Euro steuerlich abzugsfähig. Davon werden allerdings nur 20%...

Später verfasstes Fahrtenbuch

Kann das Fahrtenbuch auch nachträglich erstellt werden?

Wenn Sie über einen Firmenwagen verfügen, sollten Sie Ihre Aufzeichnungen am besten immer fortlaufend vornehmen und die Eintragungen zeitnah vornehmen. Ansonsten müssen Sie damit rechnen, dass das Finanzamt von einem nicht ordnungsgemäßen Fahrtenbuch ausgeht und bei der Ermittlung des geldwerten...

Verluste als Vermieter und Liebhaberei

Kann ein Vermieter seine Verluste auch bei dem Abschluss eines befristeten Mietvertrages absetzen?

Als Vermieter können Sie Ihre Ausgaben für die Renovierung sowie die laufenden Kosten nur dann von Ihren Mieteinnahmen als Werbungskosten absetzen, wenn Sie auf Dauer Gewinne erwirtschaften wollen. Sie müssen die Wohnung daher auch langfristig vermieten wollen. Ansonsten geht das...