Pflicht zur Umsatzsteuer bei eBay-Verkäufen

Auch gewöhnliche Steuerzahler müssen bei Verkäufen über eBay zuweilen Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofes.

Wer als Privatmann häufiger Verkäufe über eBay tätigt und nicht aufpasst, könnte Ärger mit dem Finanzamt bekommen. So war es in einem Fall, über den kürzlich der Bundesfinanzhof entschieden hatte. Ein Ehepaar hatte über mehrere Jahre gebrauchte Gegenstände wie Spielzeug, ...

BFH zur Umsatzsteuer an Pommesbude mit „Verzehreinrichtung“

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofes können Besitzer von Imbissbuden und die Freunde von Fastfood aufatmen. Eswurde geklärt, inwieweit bei dem Bereitstellen von Verzehreinrichtungen nur der günstige Umsatzstsuersatz von 7% Anwenndung findet.

Die bisherige rechtliche Situation war für die Inhaber von Imbissbuden und ihre Kunden unbefriediegend. Wer als Wirt einen kleinen Verzehrtisch zur Verfügung stellte und nur den günstigen Umsatzsteuersatz in Höhe von 7% verlangte, bekam leicht Probleme mit dem Finanzamt. Dieses...

EuGH zur Umsatzsteuer an der Imbissbude und bei einem Partyservice

Der europäische Gerichtshof hat sich damit beschäftigt, in welcher Höhe Umsatzsteuer beim Verzehr an einem Imbiss und bei einem Partyservice anfällt.

Bereits seit längerer Zeit war unklar, in welcher Höhe der Betreiber eines  Imbiss-Standes mit "Verzehreinrichtungen" wie einem Stehtisch die Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen muss. Die Finanzämter verlangten hier oft den vollen Regelsteuersatz in Höhe von 19 %. Der Bundesfinanzhof...

Finanzamt kassiert Umsatzsteuer für private eBay Verkäufe

Wer private Verkäufe über die Online-Auktionsplattform eBay tätigt, kann eine böse Überraschung erleben. Das Finanzamt fordert von ihm eine deftige Nachzahlung von Umsatzsteuer. Wann Sie mit einer solchen Überraschung rechnen müssen.

Normalerweise haben Privatleute wenig mit dem Abführen von Umsatzsteuer an den Fiskus zu tun. Als privater eBay-Nutzer sollten Sie jedoch aufpassen: Soweit Sie dort zu viel verkaufen, sieht der Fiskus Sie plötzlich als Unternehmer an und fordert von Ihnen Umsatzsteuer....