Spendenbescheinigung für satzungsmäßige Zahlungen

Sind Spendenzahlungen vorgeschrieben, sind sie nicht mehr freiwillig.

Hier ging es um eine rechtsfähige Stiftung des Privatrechts (Klägerin), die in den Streitjahren 2001 und 2002 eine öffentliche Sparkasse betrieb. Die Stifterin bestand aus einem eingetragenen Verein. Die Klägerin musste nach einer Rücklagenbildung verbleibende Gewinne an den Verein abführen....