Konkret: USt für Aufwandsentschädigungen?

Ein neues BMF-Schreiben gibt (weiteren) Aufschluss.

Das Bundesfinanzministerium hat sich mit der steuerlichen Behandlung von Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtliche beschäftigt, um eine bundesweit einheitliche Behandlung herbeizuführen. Da die Ehrenamtlichen häufig für Vereine tätig sind, die aber wiederum meistens nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind, liegt es in besonderem Interesse der...

Umsatzsteuerbefreiung für ehrenamtliche Tätigkeiten

Ein BMF-Schreiben bringt nicht immer Klarheit.

Das Umsatzsteuergesetz sieht eine Steuerbefreiung vor für Umsätze, die für eine ehrenamtliche Tätigkeit erzielt werden und Auslagenersatz oder eine angemessene Entschädigung für Zeitversäumnis sind. Ein BFM-Schreiben vom Anfang des Jahres beschäftigte sich mit der Angemessenheit und ging dabei davon aus,...

Umsatzsteuerfreie Vorstandstätigkeit

Die ehrenamtliche Vorstandstätigkeit für eine Einrichtung kann umsatzsteuerfrei sein.

Ehrenamtliche Tätigkeiten für juristische Personen des öffentlichen Rechts (Städte) sind von der Umsatzsteuer befreit. Gleiches gilt für ehrenamtliche Tätigkeiten, für die das Entgelt aus Auslagenersatz bzw. einer angemessenen Entschädigung besteht. Dies ist im Umsatzsteuergesetz als Steuerbefreiung verankert. Im verhandelten Fall...