Ist eine Ehrenmitgliedschaft als Arbeitslohn zu versteuern?

Die Ehrenmitgliedschaft in einem Golfclub für ein ehemaliges spielberechtigtes Vorstandsmitglied einer Bank brachte die Gerichte in Wallung.

Die Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit (Lohn-/Gehaltseinkünfte) setzen sich nicht nur aus Gehältern oder Löhnen zusammen, sondern es gehören auch andere Bezüge und Vorteile dazu. Das ist jedenfalls dann der Fall, wenn diese Bezüge und Vorteile für die jeweilige Beschäftigung gewährt...