Strafe muss sein

Steuerhinterziehung wird bestraft, auch wenn nationales Recht die Strafe nicht vorsieht.

Hier ging es um Kläger, die in den Niederlanden Ware (Mobiltelefone u.a.) von dortigen Unternehmern kauften und diese an Unternehmen außerhalb der Niederlanden verkauften. Die Kläger behandelten die Lieferungen als steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen und zogen die Vorsteuer aus den Eingangsrechnungen...

Steuererklärung per Fax

Kann eine Steuererklärung per Fax eingereicht werden?

Gerade ist die Abgabefrist für die Steuererklärungen 2013 am 31.12. abgelaufen – zumindest für die Steuerpflichtigen, die von einem Steuerberater betreut werden. Da stellt sich doch die Frage, ob eine Steuererklärung „notfalls“ auch per Fax eingereicht werden kann. Vielleicht kurz...

Frohes Neues Jahr

Ein Auszug aus den steuerrechtlichen Änderungen zum 01.01.2015 für Unternehmer.

Betriebsveranstaltungen Ab 2015 wird die bisherige Freigrenze von 110 Euro in einen Freibetrag umgewandelt, sodass nur der um 110 Euro übersteigende Betrag der Lohnsteuer unterliegt. Es werden alle Aufwendungen, also auch die Kosten für den äußeren Rahmen der Betriebsveranstaltung wie...

Schenkungsteuer für ausscheidenden Gesellschafter?

Muss der Gesellschafter für einen verbilligten Erwerb aus der GmbH bei verlassen der GmbH Schenkungsteuer zahlen?

Das Erbschaftsteuergesetz besagt, dass eine Schenkung jede freigebige Zuwendung unter Lebenden ist, soweit der Beschenkte dadurch auf Kosten des Schenkers bereichert wird. Handelt es sich dabei um Einkünfte im Sinne des Einkommensteuergesetzes, kommt das Erbschaftsteuergesetz nicht zur Anwendung. Hier ging...

Einspruchsentscheidung per Fax

Kann sich das Finanzamt auf den OK-Vermerk im Sendebericht an ein Faxgerät verlassen? - Nein, sagt der BFH.

Grundsätzlich ist ein Fax geeignet in allen Gerichtszweigen wirksam Fristen zu wahren. Das heißt, weil es das Gebot der Schriftlichkeit einhält und die Person, von dem das Fax ausgeht, eindeutig zugeordnet werden kann, können z.B. Einsprüche per Fax eingelegt werden....

Zahlung nur bei ordentlicher Rechnung

Muss eine Rechnung mit Umsatzsteuer ausgestellt werden, obwohl die Umsatzsteuer zweifelhaft ist?

Grundsätzlich sind Unternehmer verpflichtet ihren Leistungsempfängern ordentliche Rechnungen auszustellen. Ist der Umsatz jedoch umsatzsteuerbefreit, besteht diese Verpflichtung nicht. Hier ging es um eine Handelsmaklerin (Klägerin), die Versicherungen vermittelte. Sie schloss mit dem Beklagten einen Handelsvertretervertrag ab. Die Klägerin verpflichtete sich...

Kirchensteuerabzug bei Gewinnausschüttungen

Ab 2015 müssen Kapitalgesellschaften für ihre Anteilseigner Kirchensteuer einbehalten.

Zum 01. Januar 2015 wird ein automatisiertes Verfahren zum Abzug von Kirchensteuer im Rahmen der Abgeltungssteuer eingerichtet. Dies betrifft auch die Kapitalgesellschaften, wenn sie Gewinnausschüttungen bzw. Dividenden an ihre Anteilseigner auszahlen. Die Bundessteuerberaterkammer hat hierzu Informationen herausgegeben: Das neue Verfahren...

Investitonszulage für verbrannte Wirtschaftsgüter

Es ist nicht nur wichtig was mit dem Wirtschaftsgut passiert.

Hier ging um eine GmbH, die mit ihrem Geschäftsbetrieb im Juli 2008 begann. Bereits im Dezember 2008 beantragten die Geschäftsführer die Eröffnung des Insolvenzverfahrens und beauftragten einen Insolvenzverwalter (Kläger). Im Januar 2009 führte ein Brand zum völligen Ausfall der Produktionslinie....

Bettensteuer in Hamburg und Bremen

Die Bettensteuer bleibt.

In Bremen und Bremerhaven wird seit Januar 2013 eine Tourismusabgabe auf entgeltliche Übernachtungen in Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen u.ä. erhoben. Diese sog. Bettensteuer beträgt maximal 3 Euro pro Übernachtung und gilt für Übernachtungen von Gästen, die nicht beruflich veranlasst sind. Die...

Steuerhinterziehung mit Registrierkassen

Software-Programme zur Steuerhinterziehung sollen abgeschafft werden.

Die Steuerhinterziehung ist in aller Munde. Bisher ist es noch nicht vom Tisch – das Thema. Weder bei den Steuerbürgern noch bei der Finanzverwaltung. Die will der Steuerhinterziehung nun den Kampf ansagen. So auch der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Norbert...