Ist eine Ehrenmitgliedschaft als Arbeitslohn zu versteuern?

Die Ehrenmitgliedschaft in einem Golfclub für ein ehemaliges spielberechtigtes Vorstandsmitglied einer Bank brachte die Gerichte in Wallung.

Die Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit (Lohn-/Gehaltseinkünfte) setzen sich nicht nur aus Gehältern oder Löhnen zusammen, sondern es gehören auch andere Bezüge und Vorteile dazu. Das ist jedenfalls dann der Fall, wenn diese Bezüge und Vorteile für die jeweilige Beschäftigung gewährt...

Verpflegung für Profispieler

Die Gewährung von Verpflegung ist ein geldwerter Vorteil.

Im hier verhandelten Fall ging es um einen Bundesligaverein, der für seine Profispieler während Auswärtsspielen, Trainingslagern und Heimspielen die Verpflegungskosten übernahm. Dieses Thema kam in einer Lohnsteuerprüfung hoch und das Finanzamt sah hierin geldwerte Vorteile für die Spieler. Diese sollten...

Entgelt für Vereinssportler

Die Spitzenverbände der Sozialversicherung entschieden sich für neue Entgeltgrenzen für Vereinssportler.

Viele Bürger treiben zum Ausgleich Sport. Oft werden darüber hinaus noch Tätigkeiten für den Verein übernommen, teilweise gegen Aufwandsentschädigung. Und die „Spitzensportler“ des Vereins erhalten für besondere sportliche Leistungen teilweise sogar Prämien. Dabei können aber gleich wieder Probleme auftreten, nämlich...

Mittagsheimfahrten des Bürgermeisters

Auch der Bürgermeister isst Mittags in erster Linie privat.

Zu den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit gehören nicht nur die Gehaltszahlungen, sondern auch andere Bezüge und Vorteile. So z.B. auch die private Nutzung eines betrieblichen Fahrzeugs. Dies gilt auch für die Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Hierfür ist die sog. 1%-Regelung...

Neue Freiwilligendienstleistende

Die Bezüge der Freiwilligendienstleistenden sind vorerst steuerfrei.

Durch die Änderung des Wehrpflichtgesetzes wurde die Wehrpflicht ab dem 01. Juli 2011 ausgesetzt. Ersetzt wurde sie durch den Freiwilligen Wehrdienst. Gleichzeitig wurde der Bundesfreiwilligendienst als Nachfolger für den Zivildienst eingeführt. Neu ist, dass die Freiwilligendienstleistenden nun ein Dienstverhältnis eingehen....

Benzingutschein

Müssen vom Arbeitgeber spendierte Tankgutscheine auch als Arbeitslohn versteuert werden?

Wenn Sie als Verein Ihren Mitarbeitern z.B. für gute Arbeitsleistungen etwas Gutes tun wollen, können Sie sich auch etwas Besseres einfallen lassen als Barzahlungen. Ansonsten haben Ihre Angestellten davon wenig, weil Ihre zusätzliche Zahlung der vollen Steuer- und Abgabenlast unterliegt....